Archiv für die Kategorie ‘News’

Mit “Send to Kindle” können eBooks erzeugt werden

Sonntag, 15. Januar 2012

Mit einer neuen Kindle App kann jetzt der Anwender selbst eBooks für den Kindle produzieren. Die Anwendung “Send to Kindle” installiert dafür einen neuen, virtuellen Windows-Drucker. Jede Anwendung mit Druckausgabe kann so eBooks erzeugen, die dann auf auf den ebook-Reader übertragen werden.
(weiterlesen…)

Amanda Hocking gilt als Paradebeispiel für die neuen eBook-Autoren

Dienstag, 15. März 2011

Die 26-jährige Amanda Hocking aus Austin, Minnesota, hat laut einem Aritkel auf http://www.literaturcafe.de in Eigenregie mit Vampirromanen in Form von eBooks Millionen verdient. In einem Interview erfahren Sie auch Ihre Meinung über etablierte Verlage.

Siehe auch eBooks selbst verlegen/

eBook zum Thema Facebook

Montag, 30. August 2010

Mit dem eBook “Einführung in die Grundlagen von Facebook” hat Annette Schwindt ein Basiswerk geschaffen.

Das gute an dem 41-seitigem Werk, in dem die Leser sehr ausführlich in die Grundlagen von Facebook eingeführt werden, ist, dass es kostenlos ist.
(weiterlesen…)

Erste Fotos vom iPad bzw. iPad-Anwendungen

Montag, 12. Juli 2010

Nicht schlecht – die Anwendungen auf dem iPad. Selbst die vom iPhone “übernommenen” Anwendungen sehen wirklich Klasse aus. Hier mal ein paar Fotos

z.B. Monopoly

Monopoly auf dem iPad

Monopoly auf dem iPad

oder das kultige Holzlabyrinth, durch das man eine Murmel steuern muss.

Holzlabyrinth iPad

Holzlabyrinth iPad

Der Vibrationseffekt wirkt total realistisch.

Holzlabyrinth auf dem iPad

Holzlabyrinth auf dem iPad

Vom Design her sehr gut gelungen ist auch das Holzregal, das als eBook-Library dient …
(weiterlesen…)

iPad nicht (mehr) bei Amazon

Montag, 31. Mai 2010

Seit Fretiag, 28. Mai ist das Apple iPad auch in Deutschland im freien Handel zu haben. Auch der weltgrößte Onlinehändler Amazon hatte die iPad und iPad 3G Modelle im Januar zum Vorbestellen im Angebot. Kurze Zeit später wurden in den Beschreibungen der Text “Melden Sie sich an, um per E-Mail benachrichtigt zu werden, wenn dieser Artikel verfügbar ist” angezeigt. Vorbestellungen konnten seitdem nicht mehr getätigt werden.
(weiterlesen…)

Autobauer im iPad-Fieber

Donnerstag, 27. Mai 2010

Auch die Autobauer – allen voran Mercedes und BMW – hat das iPod-Fieber gepackt.

Zum Start des iPad in Europa am 28. Mai bietet Mercedes-Benz bereits eine Reihe von kostenlosen Programmen im App Store an. Vorhandenen iPhone-Applikationen wurden technisch optimiert und werden auf dem neuen Tablet-PC zu einem tollen audio-visuellen Erlebnis. Ende Mai startet eine Katalog-App mit Broschüren über das E-Klasse Cabrio und das E-Klasse Coupé.
(weiterlesen…)

Morgen geht’s los: Apple iPad in Deutschland ab 28. Mai zu haben

Donnerstag, 27. Mai 2010

Das iPad wird es in den eigenen Apple-Retail-Stores in Frankfurt, München und Hamburg geben.

In ausgewählten Saturn-, Media-Markt- und Medimax-Filialen wir das iPad auch erhältlich sein. Bei und Saturn und Media Markt ist die Größe der Apple-Verkaufsfläche entscheidend, ob das iPad dort angeboten wird oder nicht.

Auch deutsche Inhalte der große Medienhäuser Medienhäuser wie Axel Springer, Hubert Burda Media und Spiegel Verlag werden zum iPad-Launch verfügbar sein.
(weiterlesen…)

Microsoft stoppt Pläne für iPad-Konkurrent “Courier”

Freitag, 30. April 2010

Der amerikanische Softwareriese Microsoft hat seine Pläne für seinen iPad-Konkurrenten “Courier” (vorerst) gestoppt.
(weiterlesen…)

Amazon vertreibt das WePad von Neofonie

Donnerstag, 29. April 2010

Es ist zwar noch nicht auf dem Markt, aber als erster Vertriebspartner steht der Onlinehändler Amazon fest. Der Neofonie-iPad-Konkurrent WePad wird zunächst online exklusiv bei Amazon verkauft.
(weiterlesen…)

Neuer Deutschlandstarttermin des Apple iPad

Mittwoch, 14. April 2010

Bislang wurde als Termin für den Deutschlandstart des Apple iPad der 24. April gehandelt. Apple verschiebt den Termin wegen Lieferschwierigkeiten auf Ende Mai (Vorbestellungen ab 10. Mai). Wegen des großen Verkaufserfolg in den Vereinigten Staaten gibt es Lieferengpässe.
(weiterlesen…)