Ein neuer TabletPC namens Himmel (Aakash)

Er heißt „Aakash“, was auf Deutsch „Himmel“ bedeutet und kostet nur ein Bruchteil von dem, was ein iPad oder ähnliche Tabletcomputer kosten.

Gemeint ist der in Indien vom kanadischen Hersteller Datawind vorgestellte Tablet-PC. „Aakash“ wird für 2200 Rupien (umgerechnet ca. 33 Euro) verkauft. Schüler und Lehrer können ihn – durch Zuschüsse der Regierung – schon für 1700 Rupien (ca. 25 Euro) erstehen.

Der Tablet-Computer wiegt 350 Gramm, ist mit einem 366 MHz Prozessor, einem 7 Zoll Farbdisplay, 256 Megabyte Arbeitsspeicher und zwei USB-Anschlüssen ausgestattet. Die Akkulaufzeit beträgt an die 3 Stunden. Man kann mit ihm ebooks lesen, im Web surfen, Videokonferenzen abhalten und Texte bearbeiten. Das Betriebssystem (Android 2.2) kommt von Google.

Hier ein Video vom Launch

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.